Rund ums Hundeshampoo

Wie bade ich einen Hund? Warum ist Conditioner sinnvoll? Welche Fellpflege ist die richtige? Sie finden in den jeweiligen Produktbeschreibungen einen link in den Begriffen, die bereits im Lexikon erläutert wurden. Was ist drin, im Hundeshampoo? In diesem Lexikon versuche ich kurz, ohne chemische Formeln, die Chemie in den Shampoos zu erklären. Dies kann nicht detailliert und allumfassend erfolgen, denn ich möchte eben kein Chemiewissen vermitteln. Auch befindet sich das Lexikon im Aufbau und ist nicht vollständig.

Hier finden Sie auch Beschreibungen zu Hunderassen und deren Fellqualitäten. Kurze Vorstellungen der einzelnen Hersteller und Marken und sicher auch noch andere nützliche Informationen.

Alle Begriffe anzeigen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Seife

Seife ist intelligent, Seife ist sinnvoll. Seife schafft es die H-Brücken der Wassermoleküle aufzubrechen und so Schmutz auszuwaschen. Wasser ist eigentlich - zueinander gesehen - ein klebriges Etwas. Die Wassermoleküle halten sich sogesehen fest. Deshalb kann man zum Beispiel so viel Wasser in ein Glas füllen, dass ein kleiner Hügel entsteht. Wasser steht miteinander unter Spannung. Erst die Seife ermöglicht es, dass Schmutz im Wasser gelöst wird und einfach ausgewaschen werden kann.

 Zurück

Parse Time: 1.028s