Fellpflege und Sinnespflege

Sie benötigen mehr als nur Shampoo und Conditioner? Dann finden Sie hier alles rund um die Pflege bei Filz, denn welcher Besitzer eines langhaarigen Hundes kennt das Problem bei Verfilzung nich? Entfilzung leicht gemacht, das ist unsere Devise.
Pflegespray für das lange Fell? Schonung für kurzhaarige Hunde, all diese Pfelgeprodukte für Ihren Hund finden Sie hier. Kämmhilfen, und Schutz vor trockener Luft. Ergänzt wird dieses Angebot durch besondere Fellkuren und leave- in Produkten zu Stärkung des Felles.
Neben der Fellpflege ist auch die Pflege der Augen, der Ohren und der Zähne wichtig. vom Zahnsteinschaber über Ohrreinigunspads und tear stain remover. Hier sollte sich etwas passendes für Ihren Hund finden.
Dies ist die Rubrik für alles, was man auf dem Bürstentisch verwendet.


Weitere Unterkategorien:



Fellschutz

Fellschutz

Im Sommer strapaziert die Sonne das Fell, im Winter die warme und trockene Heizungsluft. Diese Faktoren machen dass Fell trocken, unflexibel und es neigt zu Haarbruch. Im Sommer kann sogar die Fellfarben verblassen. Schützen Sie das Haarkleid Ihres Vierbeiners, damit es die Möglichkeit hat sich in voller Schönheit zu entwickeln. Hier finden Sie alles, was gesprüht wird. Fellspray eben.
Fellaufbau

Fellaufbau

So wie unser Haar auch, wird das Fell des Hundes durch äußere Einflüsse strapaziert und verliert an Substanz. Flüssige Haarbaustein und Proteine stärken es und bauen es wieder auf. In dieser Kategorie finden Sie alle Produkte rund um den Aufbau des Felles ind Form von Öl, Masken und Produkte, die Sie mit der Hand einarbeiten.
Entfilzen

Entfilzen

Langhaarige Hunderassen können Knoten, Filz oder gar Filzmatten im Fell bilden. Dies ist normal und sie müssen entfernt werden, damit keine Hautprobleme entstehen. Hier finden Sie Pflegemittel zur Entfilzung/ Dematting Ihres Hundes und Kämmhilfen, die Ihnen das Bürsten erleichtern.
Haaröl fürs Fell

Haaröl fürs Fell

Haaröl für Menschen gibt es nun schon seit längerem, für die Pflege des Hundes ist es langsam auf dem Vormarsch. Bereits fertig gemischte Pflegeöle, Einzelöle und Exoten finden Sie in dieser Rubrik. Wir bieten Ihnen hier die Pflegeöle einzelner Hersteller und natürliche Öle für das Fell an. Entdecken Sie die neue Möglichkeit.
Puder und Kreide

Puder und Kreide

Puder, selbst der aus der Kosmetik, wird oft in der Fellpflege angewendet. Man kann mit ihm das Fell entfilzen, Pfoten trocknen und das Fell auffrischen. Jeder hat da so seinen Geheimtip und jeder seinen Lieblingspuder.
Ohrpflege

Ohrpflege

Hunde haben Stehohren, Hängeohren und Mischformen. Beide neigen dazu Schmutz und Infektionserreger aufzunehmen. Reinigen Sie daher vorsichtig auch das äußere Ohr Ihres Hundes. Mit Ohrreinigungslotion, flüssigem Ohrreiniger, Stäbchen oder Tüchern.
Augenpflege

Augenpflege

Auch Hunde können leichten Tränenfluss haben. Ist das Fell weiß, bilden sich mitunter rötliche Verfärbungen, die auf die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit zurückzuführen ist - tear stain. Hier finden Sie Lotionen und Pads zur Entfernung. Erwarten Sie keine Wunder, nur regelmäßige Anwendung ist erfolgsversprechend und entfernt den Tränenstein.
Mundpflege

Mundpflege

Mundgeruch kann futterbedingt sein, oftmals ist es jedoch der Zahnstein, der irgendwo an einem Zahn fest sitzt. Nicht nur der Geruch, der uns stört. Ungepflegte Zähne sind ein Risiko. Es können sich Entzündungen bilden, die bis zum Verlust der Zähne führen können. Auch die allgemeine Gesundheit ist gefärdet, denn jeder Bakterienherd kann sich ausdehnen.
Pfotenpflege

Pfotenpflege

Die Pfoten des Hundes, wir sehen sie selten von unten, sollten uns aber um sie kümmern. Rauhe Pfoten, rissige Pfoten - empfindliche Pfoten. Schutz im Winter vor Streusalz ist sehr wichtig, genauso wichtig ist die Pflege im Sommer, gerade wenn Ihr Hund häufig Asphalt läuft.

Parse Time: 0.939s